Schulsport

Der freiwillige Schulsport versteht sich als Bindeglied zwischen dem obligatorischen Schulsport und dem freiwilligen Vereinssport. Ziel des Schulsports ist, möglichst viele Kinder und Jugendliche durch den freiwilligen Sport in der Schule für den Vereinssport zu motivieren.

Jedes Kind ab der 1. Primarschulklasse der Schule Würenlos darf am attraktiven Schulsportangebot teilnehmen. Dieses bietet die Möglichkeit, verschiedene Sportarten auszuprobieren und leistet einen Beitrag zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung. Jugendliche können ihre sportlichen Vorlieben entdecken und sich mit regelmässigem Training später für den Vereinssport begeistern und motivieren. Der freiwillige Schulsport ist sportartspezifisches Sporttreiben mit Schulprägung: verbindlich, regelmässig und über ein ganzes Semester.

Die Schule Würenlos führt verschiedene Schulsportangebote. Diese werden jeweils zu Beginn eines Schulsemesters ausgeschrieben. Die Schülerinnen und Schüler verpflichten sich mit der Unter­schrift der Eltern, ein hal­bes Jahr am Kurs teil­zu­neh­men und sich bei Absen­zen regelkonform abzumelden.

Peter Loosli

J&S-Coach
079 640 30 40
peter.loosli(at)schulewuerenlos.ch

Online Anmeldeformular Schulsport

Schulsportkurse 2. Semester 2023/2024